Norwegen mit Hund – Regularien, Verhalten, Kosten

Norwegen mit Hund – Regularien, Verhalten, Kosten

Bis vor einigen Jahren war es nicht so einfach in Norwegen mit Hund Urlaub zu machen. Das hat sich Gott sei Dank in der Zwischenzeit geändert. Wie in allen anderen skandinavischen Ländern ist die Einreise mit Hund recht einfach. Wichtig ist, dass der Hund eine gültige Tollwutimpfung hat und dass Du den europäischen Heimtierausweis mit den Stempeln der Impfungen drin dabei hast. In Norwegen gibt es jedoch noch etwas zu bedenken.

Vøringfossen-Wanderung in der Region Hardanger

Vøringfossen-Wanderung in der Region Hardanger

Der Vøringfossen in der Region Hardanger ist einer der bekanntesten Wasserfälle in Norwegen. Dabei ist er nicht einmal besonders hoch und die Wassermassen die dort herabstürzen findet man anderswo auch. Allerdings ist seine Lage in der Landschaft einzigartig. Der Wasserfall fällt in den Fluß Bjoreio, dessen Namen kaum einer der Touristen kennt. Aber gerade die Schlucht, durch die der Bjoreio fließt macht den Wasserfall erst zu dem was er ist, nämlich einem Touristenmagnet. Wir waren bei unserem Roadtrip im August 2019 an diesem spektakulären Wasserfall