Breier’s Blog

Der Blog für Reisen, Outdoor und die Dinge des täglichen Lebens

Hallo, ich bin Michael.

jenseits der 50 angelangt, freiberuflicher Softwareentwickler, Vater, Ehemann, Hundefreund. Mein Leben lang bin ich gerne gereist, sowohl beruflich, als auch privat mit meiner Frau Janet und unseren beiden Kindern. Auf diesen Reisen haben wir viel erlebt. Wir sind mit Delfinen, Haien und Giftschlangen getaucht, auf Gipfel und um Gipfel herum gewandert, mit dem Motorrad gereist, zwischen Inseln gesegelt oder haben auch ’nur‘ in einem Ferienhaus relaxt. Wir reisen immer noch gerne und wollen Dich auf diese Reisen mitnehmen.

Auf diesem Blog wollen wir Dir zeigen wo wir waren, was es dort zu sehen gibt und was Du dort machen kannst. Zu jeder Reise zeigen wir Bilder und in den meisten Fällen gibt es auch zu jedem Ort an dem wir waren ein Video auf unserem YouTube Kanal. Also lesen, sehen, staunen. Da Reisen durch Fotos erst auch für andere schön werden, findest Du hier viele Fotos und auch Artikel darüber, wie man am besten Bilder auf Reisen erstellt. So nun wünsch ich Dir viel Spaß beim Stöbern durch Reisen, Outdoor und den Dingen des Alltags.

Reisen erfahren auf Breier's Blog

Neueste Beiträge

In diesem Abschnitt findest Du immer die 3 neuesten Blogbeiträge zu allen Themen die auf diese Blog vertreten sind. Schau mal nach ob was für Dich dabei ist und wenn Du Fragen oder Anmerkungen hast, dann schreib uns einen Kommentar.

Lindesnes Fyr – südlichstes Norwegen

Lindesnes ist der absolut südlichste Punkt Norwegens. Auf der schmalen Felsspitze befindet sich ein Leuchtturm, was im norwegischen Fyr heißt. Daher der Titel Lindesnes Fyr. Wir waren 2001 das erste mal hier im Süden Norwegens im Urlaub. Damals mit unseren beiden kleinen Kindern. Da die beiden nicht mehr mitkommen, haben wir heute 2 Hunde mit dabei, die uns auf all unseren Reisen begleiten. Wir waren gespannt, was sich an diesem damals so beschaulichen Ort geändert hat.

Hardangervidda – wandern und entspannen

Die Hardangervidda ist eine Hochebene im südlichen Norwegen. Sie liegt etwa 100 km südöstlich von Bergen direkt am Hardangerfjord. Im Jahr 2002 sind wir das erste mal mit unseren beiden Kindern dort gewesen und haben oben einen kleinen „Spaziergang“ gemacht. Im August 2019 sind wir mit unseren beiden Hunden zurückgekehrt und haben uns mal angesehen, was sich da so verändert hat.

Der Folgefonna Gletscher – geborgtes Eis

Der Folgefonna ist der südlichste und drittgrößte Gletscher Norwegens und ist noch dazu direkt mit dem Auto zu erreichen. Er liegt etwas südöstlich von Bergen in der Region Hardanger. Um ihn herum befindet sich der Folgefonna Nationalpark, der mit vielen kleineren und größeren Wanderwegen einlädt. Wir waren im Jahr 2002 das erste mal an dem Gletscher und haben ihn jetzt im Jahr 2019, nach 17 Jahren wieder besucht. Wir waren gespannt, was sich verändert hat.

Werbung



Dänemark

Dem Land spendieren wir einen eigenen Abschnitt. Warum? Das zeigen wir in den einzelnen Blogbeiträgen. Das Land bietet trotz der Einfachheit der Natur so viele verschiedene Facetten, dass wir dort in den letzten Jahren sehr viel Zeit im Urlaub zugebracht haben. Wenn es nach Janet geht, dann könnte wohl jede Reise in dieses Land führen. Schau mal nach und lass Dich von der dänischen Gemütlichkeit anstecken.

Dänemark für Kurzentschlossene – Die Insel Als im Süden

Dänemark für Kurzentschlossene – Die Insel Als im Süden

Anfang Juli wollten wir für einen weiteren Kurztrip mit unserem Gordigear Anhängerzelt los. Die Reisezeit war für Sommer noch recht gut, da nur wenige Bundesländer bereits Ferien hatten. Dadurch sollte es wohl nicht zu überlaufen sein. Zur Auswahl standen der Müritzsee oder irgendeine Küstenregion in Dänemark. Da Janet unbedingt das Meer sehen wollte, haben wir uns für einen Ausflug zur Insel Als im Südosten von Dänemark entschieden.

mehr lesen
Urlaub in Nørlev Strand März 2018

Urlaub in Nørlev Strand März 2018

Wir sind ja bereis seit vielen Jahren bekennende Dänemarkurlauber. Seit 1993 fahren wir dort regelmäßig hin. Manchmal sind wir auch drei mal im Jahr dort gewesen. Dazwischen kamen natürlich immer mal Jahre, in denen wir uns auch andere Länder angesehen haben, aber nach Dänemark hat es uns immer wieder hingezogen.

mehr lesen
Urlaub mit Hund in Dänemark

Urlaub mit Hund in Dänemark

Ja, das Thema wurde in vielen Berichten zu Urlaub mit Hund ausführlich besprochen. Vor- und Nachteile sind hinlänglich bekannt und viel Neues ist seit dem sicher nicht dazu gekommen. Warum denn nun noch ein Blogartikel über dieses Thema.

mehr lesen